Mein Name ist Kornelia Oberländer.

2008 ist meine kleine Firma aus der Not heraus entstanden.
Meine Arbeit als Verkäuferin gab es plötzlich nicht mehr, weil der Betrieb in ganz Deutschland schloß.
Nun war guter Rat teuer – arbeitslos oder Selbstständigkeit?
Der Zufall wollte es und meine Tochter zeigte mir, wie man Ketten aus Natumaterialien herstellt.

KOOBER-Schmuck war geboren!

Die Nachfrage war sehr gut und die Kunden fragten verstärkt auch nach anderen Dingen.
So kam Eins zum Anderen!
Nun biete ich außer Schmuck noch viel schöne Dinge, die man im Altag braucht, oder verschenken kann an.
Mittlerweile gehören neben Schmuck auch Verpackungen, Keramikartikel, Knöpfe, Ausstechformen
und 3D POP UP Klappkarten zum Sortiment.
Diese Produkte verkaufe ich im Online-Shop auf Ebay und verschiedenen Märkten in Deutschland.